Didi Showroom im Beijing Hauptquartier

Seit seiner Gründung im Jahr 2012 entwickelt sich Didi zu einem der weltführenden Internet-Start-ups. Die bekannte Online-Mitfahrzentrale hat großes vor und informiert nun mit einer interaktiven Ausstellung über ihre revolutionäre Vision. Als datenbasiertes Unternehmen wird „Big Data“ zum zentralen Schlüssel die Zukunftsperspektiven des Unternehmens aufzeigen.

Der 600 qm große Showroom befindet sich im Hauptquartier von Didi, in Beijing. Auf Basis von aktuellen Daten und daraus ermittelten Prognosen, können Besucher in die bevorstehenden Jahre der Mobilität eintauchen: „Die unbegrenzte Zukunft des intelligenten Verkehrs.“ Eine 40-minütige Erlebnisreise, unterstützt mit modernster Multimedia-Technologie, macht die kühne Vision von Didis Gründer Chéng Wéi hautnah erlebbar.

Mit Hilfe eines Gesichts-Scan werden die Besucher für das Betreten des Showrooms autorisiert und der Zugang zur Ausstellung wird freigegeben. In der Eröffnungsshow präsentiert Didi seine Reise als Unternehmen mit High-Tech-Struktur auf doppellagigen Hologramm-Bildschirmen. Der „Social Responsibly“ -Korridor zeigt den Besuchern auf einem 30 Meter langem Touchscreen die Geschichten hinter dem Erfolg des Start-ups. Die Sektion „Zukünftige Mobilität“ ist ein 2-minütiges immersives Filmerlebnis, ein Ausblick auf die zukünftigen Möglichkeiten im urbanen Leben moderner Großstädte.

Das Hauptthema der Ausstellung findet sich in der Halle „Intelligenter Verkehr“. In diesem Abschnitt zeigt Didi seine Echtzeit-Datenfähigkeit und deren Verarbeitung durch das „Didi Brain“, sowie deren Engagement, die Verschiebung des Mobilitätsparadigmas durch Big Data zu verändern. Zur bestmöglichen Darstellung dieses Prozesses, ist der Bildschirm an der Wand mit dem davor liegendem interaktiven Tisch visuell vernetzt.

Mit den modernen und multimedialen Exponaten können die Besucher eine magische Reise in die Welt von Didi erleben. Alternativ führt ein virtueller Guide, mithilfe einer eindrucksvollen Präsentation, durch die gesamte Ausstellung.

Eine animierte LED-Linie auf dem Boden verbindet alle Teile der Ausstellung miteinander und ist metaphorisch mit dem Slogan des Showrooms verknüpft: „Der Verkehrsfluss des Idealismus.“

Kreativ-Agentur

VAVE GmbH 

Kunde

Didi Chuxing

Innenausbau

Kangye Exhibition Co.,Ltd

Film & Fotografie

Grison Wang

Größe

600 m2

WEITERE PROJEKTE