Digitale Raumgestaltung für Villeroy & Boch, 2015

Seit 2015 entwirft VAVE für den deutschen Keramikhersteller Villeroy & Boch digitale Raumgestaltung auf vielen Messen und Ausstellungen. Ob ISH in Frankfurt, die Swissbau in der Schweiz oder auch die KBC in Shanghai, das Unternehmen präsentiert sich mit einem durchgängigen Design.

Zentrales Gestaltungselement ist eine animierte Wassergrafik, die sich weitläufig oberhalb der Ausstellungsfläche und auf großen LED Wänden erstreckt. Dabei werden große bedruckte Wandflächen zusätzlich mit Projektionen bespielt. Willkommensgrüße in unterschiedlichen Sprachen, Markenwerte oder auch einfach nur die pure Wassergrafik beleben den Raum und wirken als Eyecatcher. 

Die Botschaft dabei ist denkbar einfach: Villeroy & Boch verwandelt einen funktionalen Ort in einen inspirierenden Erlebnisbereich. Nicht nur auf Messen und Ausstellungen.

Konzept

VAVE GmbH

Design

VAVE GmbH

Kunde

Villeroy & Boch AG

Medien und digitale Exponate

madhat

Fotografie

Manuel Ettling

Größe Kommunikationsband

B 120m x H 4m

WEITERE PROJEKTE