„Resonance“ Ausstellung auf der Mailänder Design Week 2019

Auf der Mailänder Designwoche präsentiert das Samsung Design Centre die Ausstellung „Resonance“.

Ausstellungsfläche und Exponate präsentieren sich in einem großen Farbspektrum mit dem Ziel, Sinneserfahrungen auf sich wirken zu lassen und damit in Resonanz zu gehen. Das Besondere: Die Ausstellung verzichtet komplett auf digitale Anwendungen. Die Interaktion findet ausschließlich mit realen Objekten statt und übermittelt authentische Sinneseindrücke.

Alle Exponate reagieren auf alltägliche Handlungen wie Atmen, Sprechen oder Berühren. Als immersives Raumerlebnis, ist die Botschaft im übertragenen Sinne die aktuelle Design-Philosophie von Samsung, „Be Bold. Resonate with Soul.“

Im ersten Exponat „Dandelion“ falten sich Expandbälle innerhalb eines großen Kubus, auf und zu. Gesteuert wird die Bewegung über den eigenen Atem. Das Exponat „Whirlwind“ reagiert auf akustische Frequenzen. Farbige Elastikseile lassen sich über die eigene Stimme in Schwingung versetzen. Die Installation „Aloft“ lässt bei Berührung eines Sensors hunderte von weißen Kugeln in einem verglasten Raumelement durch die Luft fliegen und „Ripple“ versetzt beim Betreten Wasseroberflächen in Schwingung. Die Ausstellung schließt der Raum „Prism“. Große Spiegelflächen reflektieren farbiges Licht und werfen Lichtkegel an die Wand. Wer sich in den Lichtkegel stellt, findet ein inspirierendes Zitat an gegenüberliegender Wandfläche.

Samsung präsentiert mit dieser Ausstellung seine Perspektive, wie und welche besonderen Momente und Erfahrungen unser Leben bereichern. Die Beziehung von Mensch und Technik, sowie stattfindende Interaktion über die Sinne Sehen, Hören und Fühlen betitelt Samsung mit dem Schlüsselwort „Resonanz“.

Kuratiert und gestaltet

VAVE Studio und Cheil Worldwide

Kunde

Samsung Corporate Design Center

Konstruktion

Xilografia, Mailand

Ingenieurwesen und Medienproduktion

VAVE Studio x Limiteazero, Mailand

Film und Fotografie

Luca Severi und Gianfilippo De Rossi von Luca Severi Production Group Inc.

Licht

ItalVideo

Zeitspanne

9. bis 14. April 2019

Größe

Ausstellungsfläche 423 qm, Außenfläche 138 qm

WEITERE PROJEKTE